Funktion

Gregomatic funktioniert raffiniert einfach und perfekt.

Waschen statt reinigen – das ist das Erfolgskonzept von Gregomatic. Das einzigartige Vakuum-Waschsystem setzt dort an, wo konventionelle Reinigungssysteme an ihre Grenzen stossen. Es wäscht nahezu jede Oberfläche strukturtief, schonend und umweltfreundlich. Aufgesprühtes und durch Unterdruck verwirbeltes Wasser wäscht die zuvor mit adäquater maschinentauglicher Reinigerlösung eingesprühte Oberfläche rein.

Die Bedienung ist einfach und ermöglicht einer Person eine Arbeitsleistung von 30 bis 40 m2 pro Stunde an Wänden und Decken. Bei der Bodenreinigung wird eine Flächenleistung von 80 bis 120 m2 je nach Verschmutzungsgrad erreicht. An Wasser werden ca. 60 Liter pro Stunde benötigt (mit Handwaschaggregat 13 cm). Für einen grösseren Arbeitsradius kann der Grundschlauch mit Verlängerungsschläuchen um jeweils 6 m erweitert werden.

Schematische Darstellung des Gregomatic Vakuum-Waschsystems

Oberflächen haben eine unterschiedliche Struktur in denen sich Schmutz ablagert.

Durch Verwirbeln beim Vakuum-Waschen werden Schmutzpartikel abgelöst und abgesaugt.

Nach dem Vakuum-Waschen sind die Oberflächen strukturtief rein.

Video – Waschen statt reinigen.

© Copyright 2017 - Gregomatic AG